Probleme mit der Nahrungsaufnahme bei Katze „Filou“

Unsere kleine Filou hatte Probleme mit der Nahrungsaufnahme. Sie fraß zwar gerne, doch die Magenklappe scheint sich oft zu spät zu öffnen. Sie musste oft würgen oder sogar wieder alles erbrechen. Da sie leider mit ihren 5 Wochen trotz Hunger kaum zunahm, war nach dem Tierarztbesuch Steffi gefragt.

Tierarzt wollte sie nach Verschlechterung operieren. Das bin ich mit Steffi erfolgreich angangen. Nach Absprache mit Steffi gaben wir der kleinen Maus, zwei kleine Homöopathische Kügelchen 24 Stunden später verbesserte sich endlich ihr Verhalten. 2 Wochen später, kein Würgen, kein Erbrechen nur noch das laute Maunzen beim Futterbetteln :-)) Sie nagt jetzt wie die anderen an den großen Fleischbocken rum und hatte in den letzten zwei Wochen eine enorme Gewichtszunahme.

Wir hoffen dass uns Steffi noch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite steht und sind Dankbar für ihren Einsatz und ihr können. Bella Exotic Savannah Zucht Österreich

« zurück zur Übersicht

Tierenergetik Stephanie Walch